Ein Malbuch für Flüchtlingskinder…

23. März 2016

IMG_7072

NWZ_Malbuch

Die Idee zu einem Malbuch für Flüchtlingskinder, die jetzt in unserer Gemeinde beheimatet sind, entstand im Herbst des vergangenen Jahres. Wir sind davon überzeugt, das es ist aller Mühe wert ist, Kindern zu helfen, sich in der neuen Umgebung zurecht zu finden, sie zu erkunden, zu erleben und lieben zu lernen. Warum? Weil die Flüchtlingskinder (wahrscheinlich) noch sehr lange bei uns sein werden, weil über sie auch Eltern besser integriert werden, weil Kinder schneller lernen und Erwachsene mitziehen.

Gemeinsam mit der Rasteder Druckerei NOWE Druck und dem Oldenburger Grafiker Carsten Fuhrmann beschlossen wir daher, im Rahmen der Möglichkeiten eines jeden Beteiligten etwas “auf die Beine” zu stellen, was sich speziell an KInder aus Flüchtlingsfamilien richtet: Ein Malbuch, welches die Besonderheiten des Ortes Rastede darstellt und mit kurzen Sätzen in deutsch, englisch, kurdisch und arabisch erklärt. Der Löwe “Ricky” als Sympathieträger  – er leitet sich im übrigen aus der Rasteder Sage ab – führt dabei kindgerecht durch das Buch.

Auf insgesamt 24 Seiten finden sich im Buch “Rickys Rastede” ein kindgerecht illustrierter Ortsplan und viele Sehenswürdigkeiten und Rasteder Motive, die von den Kindern ausgemalt werden können. Ergänzt wurde das Malbuch um Wachsmalstifte, die jedem Buch dazu gegeben werden. Alle beteiligten Firmen haben ihren Teil kostenlos dazu beigetragen und viele Stunden Arbeit, manchen Zeichenstift und zahlreiche Druckbögen Papier investiert – eine kostenlose Spende der drei Firmen an die Flüchtlingskinder und Unterstützung der engagierten ehrenamtlichen Helfer in Rastede.

 

Zurück zur Übersicht Teilen